Referenzen


Business Intelligence, Data Warehouse, ETL…

BI-Lösung zur Unternehmenssteuerung (Managementcockpit)
Finanzwirtschaftliche, projektspezifische, zeiterfassungsbezogene Kennzahlen und Statistiken generieren, visualisieren und analysieren; Verbesserung des operativen und strategischen Geschäfts; integrative Betrachtung von finanzwirtschaftlichen Daten aus der Finanzbuchhaltung (Navision), SAP HR und Zeiterfassungssystem;
Microsoft SQL Server, ETL, SAP, Excel, Branche Dienstleistungen.

Entwicklung eines Vertriebscockpits für Finanzprodukte
des Zins- und Währungsmanagements; BI-Konzept auf Basis von Microsoft Technologien (SQL Server, .NET, Excel) und Dundas Data Visualization; Vertrieb hat heute unabhängig von externen Risiken alle Daten zur Verfügung, für komplexe und schwer zu verstehende derivative Finanzprodukte; Vertrieb kann auf Veränderungen des Marktes flexibel und zeitnah Entscheidungen für einen erfolgreichen Vertrieb treffen;
Branche Finanzdienstleistungen.

Konzeption und Realisierung einer Real-Time BI-Lösung
zur Onlineanalyse des Abfüllprozesses auf Basis von Microsoft SQL Server; Prozessfortschritt der Abfüllung kann jederzeit quantitativ und qualitativ analysiert und bewertet werden; notwendige Gegenmaßnahmen können so frühzeitig eingeleitet werden; Architektur ist modular erweiterbar und stufenlos skalierbar; das von uns selbst entwickelte Framework trägt wesentlich zu einem stabilen und performanten Datenmodell bei;
Branche Industrie.

BI-Lösung im Gewährleistungsmanagement
Lückenlose Rückverfolgung von Produkten, Bauteilen und Chargen; Überblick wann Störfälle entstanden sind, bei welcher Laufzeit und unter welchen Bedingungen welches Bauteil ausgetauscht werden muss; Unterstützung des Managements in Präventionsfragen um z.B. Bauteile vorsorglich auszutauschen, bevor Sie kritische Laufzeiten erreichen und Folgeschäden verursachen;
Microsoft SQL Server, OLAP, ETL, SAP; Branche Industrie.

BI-Lösung für ein Warenwirtschaftssystem
Beratung und Projektplanung; Erstellen des Anforderungskatalogs; Analyse der Systeme; Extraktion der Daten aus den Vorsystemen; Aufbau DWH und ETL; Design, Aufbau und Implementierung des Cubes; Implementierung der Reporting- und Analysesysteme; Testing, Dokumentation, Troubleshooting, Coaching und Wissenstransfer;
Microsoft SQL Server, SSAS, SSIS, Excel, Reporting Services (Cubeware), Branche Handel.

Betreuung BI/DWH
Strategische Beratung; Cube Optimierung; Microsoft SQL Server Performance Konzept; lfd. Unterstützung im Tagesbetrieb (Reporting, Cube-Analyse, ETL-Programmierung, DB-Admin, BI-Frontend); lfd. Support am System (Troubleshooting); Cube-Monitoring und Laufzeitoptimierung;
Branche Handel.

Integration Microsoft BI-Suite
Analyse und Anforderungsklärung; Beratung und Planung zur BI-Integration; Aufbau eines PoC-Cube; ETL-Prozesse definieren;
Microsoft SQL Server Power BI; Branche Software.

BI-Lösung für den Servicebereich
mit verschiedenen Datenobjekten; Analyse, Konzeption, Realisierung, Optimierung und Wartung; Data Mart und OLAP-Cube; ETL-Programmierung;
Microsoft SQL Server, SSAS, T-SQL, Excel; Branche Medizintechnik.

Erstellen eines neuen Store Reporting Cube
ohne Artikeldimension; SQL Server Analysis Services; Dimensionen: Stores, Zeit, Like4Like, Saleshour, User; Measures: Sales (netto, brutto, Marge), workhours (inkl. Budgets), frequencies/visitors, transactions, PK-Quote, Reports (SQL Server Reporting Services);
Branche Handel.

DWH für Marketinginformationssystem im ÖPNV
auf Basis Microsoft SQL Server; Auswertungsmöglichkeiten und Berichtskonzeption mit SSAS; Datenaktualisierung mit SSIS; das von uns selbst entwickelte ETL-Framework ermöglicht durch die inkrementelle Beladungstechnik Real-Time-Funktionalitäten und schafft ein Höchstmaß an Datenqualtät bei der Beladung des zentralen DWH aus den Vorsystemen;
Branche Öffentlicher Dienst.

Datenverfügbarkeit im E-Commerce, Performanceoptimierung
und konzeptionelle Strukturverbesserung der Datenhaltung und Berichtserstellung; SQL-Server Gesundheitscheck, Troubleshooting und Fehleranalyse; Analyse der kompletten SQL-Server Umgebung und Aufzeigen von Handlungsfeldern zur Optimierung von Leistung, Skalierbarkeit und Stabilität; Störungssupport und Troubleshooting; Performancetuning der Datenintegration, Datenhaltung (ETL), Datenvisualisierung und Berichtserstellung (OLAP);
Branche Handel.

Planung, Konzeption und Umsetzung des ETL-Datenimports aus SAP
Inkrementeller Datentransfer von SAP-Tabellen und Data Sources i.S. einer Datenspiegelung (keine Transformationslogik); Download des SAP-Repository (DD-Tabellen); Auswahl der Tabellen/Data Sources basierend auf CDPOS/CDHDR; automatische Generierung des Datenbankschemas inkl. Auswahl der Datentypen und von Integration Services Paketen; Monitoring (Transferlogging, Störungslogging);
Microsoft SQL Server, SSIS; Branche Industrie.

Planung, Konzeption und Realisierung des ETL-Datenimports
Inkrementeller Datentransfer in Form einer Datenspiegelung durch von uns selbst entwickeltes Framework; Download des Repository (DD-Tabellen); Auswahl der Tabellen/Data Sources basierend auf CDPOS/CDHDR; automatische Generierung des Datenbankschemas inkl. Auswahl der Datentypen;
Microsoft SQL Server; Branche Industrie.

Migration der ETL-Pakete in ein DWH
Installation und Konfiguration Extraktionsschicht inkl. Konfiguration; Change Data Tracking und Aufbau der Rohdatenbank; Installation und Konfiguration unseres selbst entwickelten Frameworks; ETL-Programmierung, Test und Optimierung; Installation und Inbetriebnahme;
Microsoft SQL Server; Branche Handel.

Migration Cognos ETL nach Integration Services
Reverse Engineering der Cognos ETL-Pakete und Neuprogrammierung; Altdatenbestand des Data Warehouse wurde übernommen; Migration von 40 umfangreichen ETL-Paketen;
Microsoft SQL Server; Branche Industrie.

Konzernweite Umsetzung einer einheitlichen integrierten Planungslösung
Senkung von Kosten durch Reduzierung von Schnittstellen und Technologien; Datenharmonisierung und Performance-Tuning; Berichtslaufzeiten wurden teilweise von 30 Minuten auf unter 30 Sekunden reduziert; Harmonisierung und Weiterentwicklung von Berichten des Finanzwesens und Controllings;
Microsoft SQL Server, IBM Cognos; Branche Pharma.

Entwicklung einer Data Mining Lösung
um die Gesundheitskosten in der Arzneimittelerstattung zu reduzieren, ohne die Versorgungsqualität der Patienten zu beeinträchtigen; Reportings, Analysen und Bewertungen bestimmter Krankheitsbilder; vorausschauende Analysen anhand des bestehenden Datenbestandes;
Microsoft SQL Server, SSAS; Branche Dienstleistungen.

Aufbau eines Kennziffernsystems
für Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften; Cube Design, Berichtsdesign, Implementierung; Microsoft SQL Server, SSAS, SSRS, SharePoint, Excel; Branche Dienstleistungen.

Leistungsrechnung ETL
Redesign, Erstellung, Implementierung, Test und Optimierung; Ablösung der SAP-Altanwendung und Dokumentation;
Microsoft SQL Server, SSIS, SAP; Branche Dienstleistungen.

Aufbau einer DWH-Lösung (MIS)
für die Bereiche Verkauf, Einkauf und Warenwirtschaft;
Microsoft SQL Server, SSAS, SSRS, Excel; Branche Handel.

Konfiguration und Aufbau Microsoft SQL Cluster Server
DB Tuning und Performance; Oracle DB-Analyse, SSAS;
Branche Handel.

Einführung eines „Near Real Time“ Extranetportals
Beratung und Gesamtkonzeption; Programmierung der inkrementellen Datenextraktion; Entwicklung der ETL; Konzeption und Programmierung der Webanwendung für das Track&Trace; Konzeption und Implementierung der internen Auswertungsplattform; Sicherheitskonzeption;
Microsoft SQL Server, Cubeware Cockpit, IBM AS/400, XTRACT IS, SAP, SSRS, Excel; Branche Industrie.

Microsoft SQL Server, Exchange, SharePoint…

Migration Exchange Server
Infrastrukturentwicklung WAN; Serverraum und Hardware Optimierung; Troubleshooting Terminal Services; Aufbau Testsystem; Backup und Recovery; Erstellung Sicherheitsrichtlinien; Konzept zur Ausfallsicherheit; Postfachmigration, Adressbücher, Archivierung, Kalendernutzung, mobile Datengeräte, VoIP, DMS, Workflow; Support bei Ausfällen (Monitoring und Troubleshooting);
Microsoft Windows Server, Exchange Server, SharePoint Server; Branche Industrie.

Umstellung von Windows NT auf Windows Server
Aufbau Testumgebung auf Basis von VM; Erstellung des Migrationsablaufplans (SMS-Migration); Dokumentation der Produktivumgebung; Installation und Konfiguration virtueller BDCs; Konfiguration von Virenschutz und Backup auf BDCs; Migration der Produktivdomänen; Erstellung Notfallkonzept und Betriebshandbücher;
Microsoft Windows, Windows Server; Branche Behörden.

Unterstützung im 2nd und 3rd Level Support für Windows 7 Rollout
Windows und Office Probleme lösen; Einrichtung von Druckern über Remote-Zugriff; Profilerneuerungen; Neuinstallation des Betriebssystems; Betreuung kontrollierter Installationen; Wiederherstellung bzw. Korrektur von Datenbeständen; sehr schnelle Reaktionszeiten und hohe Lösungsorientierung;
Branche Behörden.

Planung und Umsetzung der Migration von Windows 8
Erarbeitung von Sicherheitskonzept und Berechtigungskonzept; Roll-out von Windows 8 auf alle Client-Rechner; Konfiguration und nachträglicher Support; Live-Coaching der Mitarbeiter vor Ort;
Microsoft Windows, Windows Server, Deployment Services; Branche Handel.

Migration Windows Server und Exchange Server
Baramundi Migration; DFS Configuration; Support;
Microsoft Windows Server, Exchange Server; Branche Behörden.

Migration Windows Server
Installation eines Domänencontrollers; Analyse und Redesign ADS; Migration von Home- und Setting-Directories; Erstellung VLAN/IPv6-Konzept;
Microsoft Windows Server, Exchange Server; Branche Medizintechnik.

Migration Windows Server
AD-Replikation per DFS; Konzeption NAC/NAP, VLAN, PKI, RADIUS/Zertifikatsserver; Beratung, Unterstützung und Troubleshooting;
Microsoft Windows Server; Branche Medizintechnik.

Migration File Services auf Windows Server
Vorbereitung des Umzugs; Erstellen einer neuen Ordnerstruktur; Konfiguration der Rechte; Konfiguration neuer Gruppen; Monitoring der konfigurierten Umgebung und Troubleshooting; Optimierung der Skripte;
Microsoft Windows Server; Branche Industrie.

Migration Exchange Server
Servervirtualisierung mit VMware; zentrale Authentifizierung auf Basis von Active Directory; Aufbau der Zielumgebung mit umfangreichen Testläufen; Migration der Benutzerkonten; Dokumentation, Support und Workshop zur Wissensvermittlung;
Microsoft Exchange Server; Branche Industrie.

BlackBerry Migration im Umfeld Microsoft Exchange
Konzernweite, gesicherte, mobile Kommunikation und Zugriff auf Unternehmensdaten; für die Geschäftsführung, die erweiterte Geschäftsleitung und Entscheider im Ausland;
Microsoft SQL Server, Exchange Server, BlackBerry; Branche Finanzdienstleistungen.

Migration auf IBM Lotus Domino und Notes
Hochverfügbarkeitslösung durch eine Clusterlösung auf Basis Solaris; Virtualisierung der Server unter Solaris; Neugestaltung und Optimierung der bestehenden Terminalserverlandschaft unter Citrix;
IBM Lotus Domino, Notes, Solaris (Oracle), Citrix Presentation Server; Branche Finanzdienstleistungen.

Auszug aus unseren Referenzen, für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an!

Back to Top
Wir benötigen Ihre Zustimmung, da der Schutz Ihrer Daten uns wichtig ist! Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite, einige sind für den technischen Betrieb der Webseite notwendig, während andere uns helfen diese Webseite zu verbessern. Cookies speichern dazu Informationen auf Ihrem Endgerät. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz, Cookies, Hosting, Analyse-Tools, Plugins usw. entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. View more
Cookies settings
OK
Datenschutz & Cookies
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Wir benötigen Ihre Zustimmung, da der Schutz Ihrer Daten uns wichtig ist! Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite, einige sind für den technischen Betrieb der Webseite notwendig, während andere uns helfen diese Webseite zu verbessern. Cookies speichern dazu Informationen auf Ihrem Endgerät. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz, Cookies, Hosting, Analyse-Tools, Plugins usw. entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Save settings
Cookies settings